Das Letzte Archipel

Fotoabenteuer am Rande Europas

Zusammen mit Oliver Wehrli und Nelson da Silva, besuchte ich anfangs Juni 2017 die entferntesten und isoliertesten Inseln Europas. Wie es der name schon sagt, handelt es sich wahrhaftig um "Das letzte Archipel", das Fotoabenteuer am Rande Europas. 

 

Innerhalb der Azoreninseln, insgesamt sind es 9 Inseln mitten im Atlantik, ist die westlichste Gruppe bestehend aus den zwei Inseln Corvo und Flores, das Ende Europas.....Auf halbem Weg zu Nordamerika.

 

Wir haben bewusst nur 20 Kilogram Gepäck, inklusive Fotografie Ausrüstung, Outdoor Gear und Essen sowie trinken pro Person dabei gehabt. 

Ziel war es, so bewusst wie nur möglich 24/7 in der Natur draußen, also im Zelt, die Fotografie so identisch wie möglich der analogen Zeit nachzuahmen. Dies hete  mit einer High End Spiegellosen Mittelformat Kamera.

Hierbei ist der Akku die Filmrolle der Neuzeit.

 

Wir werden ab Mitte Juli eine Homepage aufschalten, welche zusammen alle Infos zu diesem Abenteuer vereint. 

 

Erste Termine stehen  schon:

 

An der WERKSCHAU in Bern vom 14-17 September 2017, wird eine grosse Ausstellung zu bewundern sein.

Zudem sind Vorträge Geplant unter anderem auch beim Sommerfest von FOTICHAESTLI am 02.September 2017

 

Unten noch einige Beispiele zu diesen zwei aussergewöhnlichen Inseln.